Maststeckdose EK 381

Mit der Langmatz Maststeckdose EK 381 lassen sich Lichtmasten mit Schuko-Steckdosen oder CEE-Dosen ausrüsten.

Es handelt sich dabei um ein Leergehäuse aus Polycarbonat, das sich zur Anwendung im Freien eignet (IP 54, SK II).

Dieses Leergehäuse kann individuell ausgestattet werden mit:

  • NEOZED-Sicherung
  • Sicherungsautomat
  • FI-Schutzschalter (RCD)
  • Personenschutzschalter
  • Wechselstromzähler (geeicht, ohne oder mit Zertifikat)

Als Anschluss kann zwischen einer Schuko- oder einer CEE-Steckdose gewählt werden.

Die Montage am Mast kann entweder über eine flexible Mastanpassung in allen gängigen Mastdurchmesservarianten oder mit Hilfe eines Stahlbandes erfolgen.

Weiterführende Informationen

Datenblatt Maststeckdose EK 381

Vertriebsgebiet

Für die Produkte der Langmatz GmbH sind wir als exklusive Werksvertretung Ihr Ansprechpartner, wenn Sie Ihren Firmensitz in einem der folgenden Bundesländer haben:

  • Berlin
  • Brandenburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen

Interessenten aus anderen Gebieten wenden sich bitte direkt an die Firma Langmatz.